Angeln auf Usedom

Angeln auf Usedom

Angeln und Fischerei blicken auf der Insel Usedom auf eine langjährige Tradition zurück.

Fischreiche Gewässer

Angeln auf Usedom

Angeln in den fischreichen Gewässern Usedoms - Ostseeküste, Peenestrom oder Achterwasser.

Erfahrene Angelguides

Angeln auf Usedom

Angeln auf Usedom auf eigene Faust oder mit einem erfahrenen Angelguide.

Highlights

  • 1
  • 2

Überblick - Angeln

  • 1

Angeln im Revier Usedom

Angeln auf Usedom

Man kann auf Usedom vom Rande eines Gewässers angeln, auf eigene Faust mit dem eigenen, einem gemietetem Boot oder mit einem Angelguide hinaus aufs Wasser fahren.

Usedoms Küsten und  Seen bieten unzählige Angelmöglichkeiten. Der Peenestrom oder die flachen Sandstrände im Inselnorden ein ideales Revier sowohl für Anfänger als auch für den Angelprofi.

Wer sich mit den ganz Großen messen will, bucht eine Touren mit Fischkuttern hinaus zu den guten Fangrevieren auf der Ostsee.

Wer im Besitz eines gültigen Fischereischeins ist kann seine Angel auf Usedom nach Barschen, Hecht, Hornhecht und Zander, oder auch nach Dorsch, Hering, Flunder, Karpfen, Schnäpel und anderen Fischen auswerfen.

Es ist lediglich eine Gewässerkarte erforderlich um in den fischreichen Gewässern Usedoms entlang der Ostseeküste, im Peenestrom oder im Achterwasser angeln zu dürfen.

Tipps aus der Region