Meine Infos - (B)logbuch

Zahlreiche Infos um die Wassersport-Region Usedom als Insider zu erleben.

Michael Koch

Doch Zukunft für Traditionsschiffe

Doch Zukunft für Traditionsschiffe

Das lange befürchtete Aus für die unter deutscher Flagge fahrenden Traditionssegler ist abgewendet worden. Nach jahrelangem Hin und Her wurde die neue Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe in Berlin unterzeichnet. Die teuren oder technisch nicht umzusetzbaren Umbauten sowie der Ausbildungsstandard wurden den meist ehrenamtlich betriebenen Schiffen und ihrer Besatzungen angepasst.

Sowohl die Gemeinsame Kommission für Historische Wasserfahrzeuge als auch die German Sail Training Union  begrüßten, dass mit dem neuen Regelwerk nun endlich Rechtssicherheit bestehe und der Schiffsbetrieb auch mittel- und langfristig wieder geplant werden könne. Zu einem Besuch auf Usedom sollte natürlich auch ein Schiffsausflug gehören. Getreu dem Motto "Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön..." Schnupper- und Tagestörns auf einer Hochseeyacht mit Skipper, kulinarische Segeltörns auf einem Traditionssegler und nostalgisches Segeln auf einem Zeesenboot.

Region Usedom - Seebäder & Orte

  • Tipps & Infos um die Stadt Usedom als Insider zu erleben - Essen, Trinken, Freizeit, Kultur und Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

Region Usedom - maritime Tipps

  • Traditioneller Holzschiffbau. Seit 1999 erstreckt sich das Angebot von Entwurf, Neubau, Reparatur von Holzbooten und Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51

Region Usedom - Yachthäfen

  • Der Fischereihafen und der Yachthafen Freest liegen am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung auf dem Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.