Wintersonnenwende 2017, die längste Nacht des Jahres

Wintersonnwende 2017, die längste Nacht des Jahres

Wintersonnenwende 2017, die längste Nacht des Jahres auf Usedom! Viele Yachties und Wassersportfreunde können dieses Datum kaum erwarten. Nach der Wintersonnenwende werden die Tage endlich wieder länger und die Planung der nächsten Törns kann beginnen. Die längste Nacht des Jahres ist 2017 am 21. Dezember. Die Sonne erreicht an diesem Tag den tiefsten Punkt ihrer Jahresbahn. Danach beginnt wieder der Aufstieg der Sonne. Von da an werden die Tage auf Usedom endlich wieder länger. Die Wintersonnenwende ist übrigens immer am 21. oder 22. Dezember. Dieses Datum war für unsere Vorfahren sogar so wichtig, dass sie dafür ein gigantisches Steinmonument errichteten - Stonehenge. Wie auch in 2017 war das Wetter rund um die längste Nacht des Jahres in den vergangenen Jahren nur selten richtig eiskalt.

Tipps aus der Region

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34