Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Bio-Behälter only

Bio-Behälter only

Die Usedomer Kaiserbäder wollen den Plastikmüll am Strand verbannen. Ab der kommendem Saison soll es im To-Go-Verkauf an den Stränden nur noch Verpackungsmaterialien aus biologisch abbaubarem Material geben. Ebenfalls soll dann der Hundekot nur noch in Beuteln aus schnell verrottendem Material entsorgt werden dürfen. Die Gemeinde will dazu die Ortssatzung ändern. Durch diese Änderung soll der Müll an den Stränden reduziert werden. In Heringsdorf hat sich das Müllaufkommen in den vergangenen Jahren erhöht. Ursache für den Anstieg der Müllmengen wird in den steigenden Urlauberzahlen gesehen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die anderen Gemeinden auf Usedom diesem Beispiel folgen werden.

Usedom Sail - Steuerstand

  • Yachthäfen & Landgang - mit ausgewählten Tipps... weiterlesen
  • Die Insel Usedom maritim
    Maritime Tipps - auch für Landratten geeignet... weiterlesen
  • (B)logbuch - Michael Koch schreibt für Wassersport- & Insel-Fans... weiterlesen
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.