• Ziemitz
  • 1

Ziemitz

Flächenreserven haben ab 1990 die Gestalt des Ortes deutlich verändert. Entspricht der östliche Teil von Ziemitz noch dem ursprünglichen Bild, so wurden im westlichen Teil des Ortes unter Kiefern, Weiden und Kastanien neue, moderne Ferienhausanlagen errichtet. In Richtung Neeberg schließt sich zwischen einzelnen Bäumen, Hecken und Wegen ein Wiesenland an, auf dem man völlig einsam liegende Bauernhöfe antrifft.

(B)logbuch aktuell

  • Fährverbindung: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde
    Fahrrad- und Personenfähre: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde. Mit der Fahrrad und Personenfähre wird die Insel weiterlesen
  • St. Michael-Kirche Krummin
    In der Michaelis-Kirche in Krummin finden regelmäßig Konzerte im Rahmen des Usedomer Musikfestivals statt. An weiterlesen
  • Krummin
    Krummin "Life on Stage" - Das kleine Dorf Krummin mit Kopfsteinpflaster und seinen reetgedeckten Häusern ist weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Ziemitz, ausgewählte Tipps & Info's

  • Usedomer Musikfestival
    Ein Kulturhighlight in Mecklenburg-Vorpommern - Musik an den schönsten Konzertorten der Insel Usedom. Höhepunkte werden die weiterlesen
  • Insel Safari
    Usedom mit Insidern erleben. Sie werden abgeholt von jedem Ort der Insel mit einem Land weiterlesen
  • Vineta Festspiele
    Die spannende Geschichte wird mit moderner Musik, tollen Tänzen und allerlei Pyro-, Licht- und Laserzauber weiterlesen
  • 1
  • 2

Liegeplätze in Ziemitz

  • Der Sportboothafen Ziemitz ist ein kleiner Wasserwanderrastplatz und verfügt über Gast- und Dauerliegeplätze für den Sommer und Winter.
    Herzlich willkommen im Hafen Ziemitz. Der Sportboothafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom weiterlesen
  • Brückenöffnungszeiten Region Usedom
    Informationen zu den Brückenöffnungszeiten für die Insel Usedom in Wolgast und Zecherin. Sollte man als weiterlesen
  • 1

Hafen Ziemitz

Sportboothafen Ziemitz

Der Sportboothafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom südlich von Wolgast.

 

Sportboothafen Ziemitz

 

An der südlichen Spitze der Halbinsel "Wolgaster Ort" auf der Insel Usedom befindet sich direkt am Peenestrom der Ort Ziemitz. Eine erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1309.

Flächenreserven haben ab 1990 die Gestalt des Ortes deutlich verändert. Entspricht der östliche Teil von Ziemitz noch dem ursprünglichen Bild, so wurden im  westlichen Teil des Ortes unter Kiefern, Weiden und Kastanien neue, moderne Ferienhausanlagen errichtet, von denen man direkt auf den Peenestrom blicken kann.
In Richtung Neeberg schließt sich zwischen einzelnen Bäumen, Hecken und Wegen ein Wiesenland an, auf dem man völlig einsam liegende Bauernhöfe antrifft.

Ziemitz - alternative Yachthäfen

  • Sportboothafen Lassan
    Der kleine Sportboothafen Lassan liegt an der Lassaner Bucht, festlandseitig am Peenestrom gegenüber der Insel Usedom. weiterlesen
  • Naturhafen Krummin
    Der Naturhafen Krummin liegt im nördlichen Teil der Krumminer Wiek auf der Insel Usedom. weiterlesen
  • Wolgast
    Es gibt vier Möglichkeiten in der Herzogstadt Wolgast zu liegen. Die Schlossinselmarina nördlich der Klappbrücke weiterlesen
  • 1

Created by

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok