Ziemitz, Lage

Ziemitz auf der Insel Usedom

Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom südlich von Wolgast.

Ziemitz, Kinderspielplatz

Sportboothafen Ziemitz mit Kinderspielplatz

Neben dem Sportboothafen Ziemitz wurde ein kleiner Kinderspielplatz angelegt.

Ziemitz

Ziemitz, Wiesenland

Sportboothafen Ziemitz

In Richtung Neeberg schließt sich zwischen Bäumen, Hecken und Wegen ein Wiesenland an.

Ziemitz, Peenestrom

Sportboothafen Ziemitz am Peenestrom

Blick vom Sportboothafen Ziemitz über den Peenestrom in südliche Richtung.

Ziemitz, Fahrradwege

Fahrradweg in Ziemitz

Fahrradweg in Ziemitz, an der südlichen Spitze der Halbinsel "Wolgaster Ort".

Hafen Ziemitz

Sportboothafen Ziemitz

Der Sportboothafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom südlich von Wolgast.

 

Sportboothafen Ziemitz

 

An der südlichen Spitze der Halbinsel "Wolgaster Ort" auf der Insel Usedom befindet sich direkt am Peenestrom der Ort Ziemitz. Eine erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1309.

Flächenreserven haben ab 1990 die Gestalt des Ortes deutlich verändert. Entspricht der östliche Teil von Ziemitz noch dem ursprünglichen Bild, so wurden im  westlichen Teil des Ortes unter Kiefern, Weiden und Kastanien neue, moderne Ferienhausanlagen errichtet, von denen man direkt auf den Peenestrom blicken kann.
In Richtung Neeberg schließt sich zwischen einzelnen Bäumen, Hecken und Wegen ein Wiesenland an, auf dem man völlig einsam liegende Bauernhöfe antrifft.