Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

    image
    Der Hafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom südlich von Wolgast.
  • 1
  • 2
  • Ziemitz

    Der Hafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom südlich von Wolgast. 

    In Richtung Neeberg schließt sich zwischen einzelnen Bäumen, Hecken und Wegen ein Wiesenland an, auf dem man völlig einsam liegende Bauernhöfe antrifft.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
    • image
      Herbst auf Usedom
      September - Oktober Wer nicht auf die Schulferien angewiesen ist, der findet in den Monaten September und Oktober die idealen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    • Ausflug von Ziemitz nach Wolgast (5km) Weitere Infos
    • Ausflug von Ziemitz nach Neeberg (4km) Weitere Infos
    • Revier Peenestrom
      Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und verbindet gleichzeitig das Stettiner Haff mit Weitere Infos
    • 1
    • Der Sportboothafen Ziemitz ist ein kleiner Wasserwanderrastplatz und verfügt über Gast- und Dauerliegeplätze für den Sommer und Winter.
      Herzlich willkommen im Hafen Ziemitz. Der Sportboothafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom Weitere Infos
    • Ankerplätze im Revier Usedom
      Ankerplätze im Revier Usedom gibt es für jede Windrichtung. Geschützt vor hohen Seegang liegen die Weitere Infos
    • Brückenöffnungszeiten Region Usedom
      Informationen zu den Brückenöffnungszeiten für die Insel Usedom in Wolgast und Zecherin. Dort wird die Weitere Infos
    • 1
    • 2
    • 1

    Hafen Ziemitz

    Sportboothafen Ziemitz

    Der Sportboothafen Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom südlich von Wolgast.

    An der südlichen Spitze der Halbinsel "Wolgaster Ort" auf der Insel Usedom befindet sich direkt am Peenestrom der Ort Ziemitz. Eine erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1309. Flächenreserven haben ab 1990 die Gestalt des Ortes deutlich verändert.

    Entspricht der östliche Teil von Ziemitz noch dem ursprünglichen Bild, so wurden im  westlichen Teil des Ortes unter Kiefern, Weiden und Kastanien neue, moderne Ferienhausanlagen errichtet, von denen man direkt auf den Peenestrom blicken kann. In Richtung Neeberg schließt sich zwischen einzelnen Bäumen, Hecken und Wegen ein Wiesenland an, auf dem man völlig einsam liegende Bauernhöfe antrifft.

    Mit durchschnittlich über 1900 Sonnenstunden im Jahr ist die Region Usedom regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee. Fast immer erleben wir hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten. Bei frischem Wind bieten uns die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang.

    Wassersport auf Usedom - natürlich auch für Landratten geeignet: Angeln, Kajak- & Kanutouren, Kiten & Surfen & Stand Up Paddling, Schiffsausflüge, Segeln, Segelschulen, Yachtcharter & Bootsverleih und vielerorts haben Werften, Reparaturbetriebe und Ausrüster eine lange Tradition.

    • 1
    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.