Ückeritz, Hafen

Ückeritz, Hafen

Der Hafen von Ückeritz liegt am Achterwasser verfügt nur über eine geringe Wassertiefe.  

Ückeritz, Strand

Ückeritz, Strand

Das Seebad Ückeritz liegt sowohl an der Ostsee als auch am Achterwasser auf der Insel Usedom.  

Ückeritz

Ückeritz, Strandpromenade

Ückeritz, Strandpromenade

Ort des Geschehens in Ückeritz ist der Bereich der Strandpromenade.

Ückeritz, Konzertmuschel

Ückeritz, Konzertmuschel

Einer der sommerlichen Treffpunkte mit fast täglichen Veranstaltungen im Seebad Ückeritz.

Ückeritz, Fahrradwege

Ückeritz, Fahrradwege

Fahrradwege gibt es am Achterwasser, entlang der B111 und im Küstenwald.

Highlights

  • 1
  • 2

Seebad Ückeritz

Seebad Ückeritz

Das Seebad Ückeritz liegt sowohl an der Ostsee als auch am Achterwasser auf der Insel Usedom.

Der kleine Hafen liegt etwas außerhalb von Ückeritz am Achterwasser. Jedoch verfügt der Bootshafen nur über eine geringe Wassertiefe.

Ückeritz ist umgeben von Wasser und Wald, welches den besonderen Reiz dieses Seebades auf der Insel Usedom ausmacht.

Das Dorf stammt aus dem 12. Jahrhundert und beherbergte nur Fischer und Bauern. 1892 wurde Ückeritz zum Seebad ernannt und der Wandel vom Bauern- und Fischerdorf zum Urlauberdorf began. Ückeritz hat sich jedoch den Charakter eines Fischerdorfes erhalten.

Am Achterwasser finden sich noch mit Reet gedeckte Häuser und kleine Gassen. Der 7 Kilometer lange flach abfallende Strand ist hier besonders bei Familien mit Kindern beliebt.