Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff

Stadthafen Wolgast

Stadthafen Wolgast

Wolgast - "Tor zur Insel Usedom". Die Herzöge zu Pommern-Wolgast residierten von 1295 bis 1625 auf der Schlossinsel, allerdings erinnert an das Schloss nur noch eine Informationstafel. Die wirtschaftliche Blüte erlangte Wolgast im 19. Jahrhundert.

Der Stadthafen in Wolgast ist südlich der Klappbrücke gegenüber der Insel Usedom gelegen.

Wassertiefe: o.G. 2,6m - 5,1m,
Liegeplätze: Pier,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Region Usedom - Maritime Tipps

  • Kajak- und Ruderbootverleih. Mieten Sie ein Kajak oder Ruderboot und erobern Sie das Achterwasser! Natürlich Weitere Infos
  • Segelschule für amtliche Motorboot- und Segelscheine: Kurse für Sportbootführerscheine: Motorbootfahren SBF See, SBF Binnen Motor, Weitere Infos
  • Stand-Up-Paddling. Stehpaddeln ist Spaß und Erholung – für Groß und Klein, sprich für die ganze Familie! Weitere Infos
  • Traditioneller Holzschiffbau. Seit 1999 erstreckt sich das Angebot von Entwurf, Neubau, Reparatur von Holzbooten und Weitere Infos
  • Segeltouren auf den Gewässern Usedoms. Sie werden eingeladen zu einem Fest der Sinne. Romantik pur Weitere Infos
  • Bootsverleih auf Usedom. Die zu vermietenden Boote liegen direkt am Peenestrom. Dieses ist eines der Weitere Infos
  • Katamaran-Kurse. Die Umsteiger- und Auffrischungskurse von Jolle auf Cat richten sich an Segler, die bereits Weitere Infos
  • Schöne Freizeit - Kitesurfen
    Kiteschule. Hier könnt ihr an der Ostsee auf Usedom und am Achterwasser Kitesurfen lernen. Auch Weitere Infos
  • Surfschule. Seit 2003 gibt es die Surfschule am Ostseestrand. Durch den VDWS (Verband Deutscher Wassersport Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.