Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

Stadthafen Wolgast

Stadthafen Wolgast

Wolgast - "Tor zur Insel Usedom". Die Herzöge zu Pommern-Wolgast residierten von 1295 bis 1625 auf der Schlossinsel, allerdings erinnert an das Schloss nur noch eine Informationstafel. Die wirtschaftliche Blüte erlangte Wolgast im 19. Jahrhundert.

Der Stadthafen in Wolgast ist südlich der Klappbrücke gegenüber der Insel Usedom gelegen.

Wassertiefe: o.G. 2,6m - 5,1m,
Liegeplätze: Pier,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Diese Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Kajak- & Kanuverleih auf Usedom. Sie treffen auf ein Team, dass Sie egal ob Anfänger oder Weitere Infos
  • Yachtlieger Achterwasser Netzelkow
    Herzlich willkommen im Yachthafen Netzelkow. Der Yachthafen Netzelkow liegt auf Usedom im Achterwasser, in der Weitere Infos
  • Hafen der Insel Ruden gesperrt
    Vorbei die Zeit eines nächtlichen Blicks auf die Insel Usedom. Bis auf weiteres ist kein Weitere Infos
  • Tagesausflug auf einem Kutter. Wollen Sie mal einen richtig entspannten Urlaubstag erleben? Fern ab von Weitere Infos
  • Doch Zukunft für Traditionsschiffe
    Das lange befürchtete Aus für die unter deutscher Flagge fahrenden Traditionssegler ist abgewendet worden. Nach Weitere Infos
  • Bootswerft für Holzboote. Es werden Kanus, Kajaks, Dinghis, Optis, Ruderboote, Segeljollen und Motorboote aus Sperrholz Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Inside - ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Tel. 0176-51125261
info@usedomsail.com

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.