Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff

Heimweh - Fernweh - Usedomweh

Ab dem 25.05.2020 dürfen Touristen wieder ihren Urlaubern in der Region Usedom verbringen. Hier die wichtigsten Corona-Regeln für die Region Usedom.

Yachthafen "Basen Polnocny" Świnoujście - Swinemünde

Yachthafen "Basen Polocny" in Świnoujście - Swinemünde

Die Stadt Świnoujście (Swinemünde), mit ca. 41.000 Einwohnern, erstreckt sich auf die Inseln Usedom, Wolin (Wollin) und Karsibór (Kaseburg) am Stettiner Haff sowie das Südufer der Ostsee. Świnoujście war bis zum Zweiten Weltkrieg das drittgrößte deutsche Ostseebad.

Der Yachthafen "Basen Polnocny" in Świnoujście - Swinemünde liegt an der Mündung des Oderarmes Swine in Polen.

Wassertiefe: o.G. 3,5m,
Liegeplätze: Pier, Schwimmstege,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.