Halbinsel Peenemünde

Halbinsel Peenemünde

Peenemünde ist die nördlichste Gemeinde der Insel Usedom und befindet sich nordwestlich des Seebades Karlshagen, am Übergang des Peenestromes in die Ostsee. Vom Peenemünder Hafen fährt eine Fußgänger- und Fahrradfähre zum Festland.

Die Halbinsel Peenemünde liegt im äußersten Nordwesten der Insel Usedom am Peenestrom.

Wassertiefe: o.G. 3m,
Liegeplätze: Schwimmstege,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Region Usedom - Seebäder & Orte

  • Tipps & Infos um die Stadt Usedom als Insider zu erleben - Essen, Trinken, Freizeit, Kultur und Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

Region Usedom - Yachthäfen

  • Ueckermünde liegt an der Südseite des Kleinen Haffs. An der Ueckermündung liegt der Yachthafen Lagunenstadt, Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Region Usedom - maritime Tipps

  • Minitörns. Möchten Sie einen schönen Bootsausflug zu zweit oder als kleine Gruppe erleben? Dann sind Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.