• Peenemünde
  • 1

Peenemünde

Peenemünde ist die nördlichste Gemeinde der Insel Usedom. Bekannt wurde Peenemünde durch die Heeresversuchsanstalt Peenemünde.

Unter der wissenschaftlichen Leitung Wernher von Brauns gelang hier 1942 mit dem weltweit ersten Start einer Rakete ins All einer der spektakulärsten, gleichzeitig aber auch einer der gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts.

(B)logbuch aktuell

  • Fährverbindung: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde
    Fahrrad- und Personenfähre: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde. Mit der Fahrrad und Personenfähre wird die Insel weiterlesen
  • St. Michael-Kirche Krummin
    In der Michaelis-Kirche in Krummin finden regelmäßig Konzerte im Rahmen des Usedomer Musikfestivals statt. An weiterlesen
  • Krummin
    Krummin "Life on Stage" - Das kleine Dorf Krummin mit Kopfsteinpflaster und seinen reetgedeckten Häusern ist weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Peenemünde, Galerie

  • Die drei Häfen in Peenemünde liegen im äußersten Nordwesten der Insel Usedom.
  • In Peenemünde haben sich eine Vielzahl von Museen angesiedet.
  • Die Promenade rund um den Haupthafen wurde in den letzten Jahren neu gebaut.
  • 1
  • 2

Peenemünde, ausgewählte Tipps & Info's

  • Weisse Düne Segeltouren
    Segeltouren auf den Gewässern Usedoms. Sie werden eingeladen zu einem Fest der Sinne. Romantik pur weiterlesen
  • boot-workshop GmbH
    Bootsbauschule für Holzboote. In zahlreichen Kursen zum Thema Bootsbau und Bootsreparatur können Anfänger und Enthusiasten weiterlesen
  • boot-workshop Bootswerft
    Bootswerft für Holzboote.Es werden Kanus, Kajaks, Dinghis, Optis, Ruderboote, Segeljollen und Motorboote aus Sperrholz oder weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Liegeplätze in Peenemünde

  • Yachthafen Peenemünde
    Herzlich willkommen im Yachthafen Peenemünde. Der Yachthafen Peenemünde, ehmals Nordhafen, liegt im äußersten Nordwesten der weiterlesen
  • Halbinsel Peenemünde
    Herzlich willkommen auf der Halbinsel Peenemünde. Der Haupthafen Peenemünde liegt im äußersten Nordwesten der Insel weiterlesen
  • MRV Peenemünde
    Herzlich willkommen im Vereinshafen des MRV Peenemünde. Der Sportboothafen des MRV Peenemünde liegt im äußersten weiterlesen
  • 1
  • 2

Yacht-, Haupt-, Sportboothafen Peenemünde

Yachthafen Peenemünde

Die drei Häfen in Peenemünde liegen im äußersten Nordwesten der Insel Usedom.

Peenemünde ist die nördlichste Gemeinde der Insel Usedom und befindet sich nordwestlich des Seebades Karlshagen, am Übergang des Peenestromes in die Ostsee.

Bekannt wurde Peenemünde durch die Heeresversuchsanstalt Peenemünde.

Unter der wissenschaftlichen Leitung Wernher von Brauns gelang hier 1942 mit dem weltweit ersten Start einer Rakete ins All einer der spektakulärsten, gleichzeitig aber auch einer der gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts.

Vom Peenemünder Hafen fährt von Anfang Mai bis Ende Oktober eine Fußgänger- und Fahrradfähre zum Festland nach Freest und Kröslin sowie Ausflugsschiffe auf die Insel Ruden und die Greifswalder Oie.

Peenemünde, Ausflüge

  • 1

Peenemünde - alternative Yachthäfen

  • Yachthafen Kröslin
    Der Yachthafen Kröslin, Baltic Sea Resort, liegt im nördlichen Teil des Peenestromes gegenüber der Insel Usedom. weiterlesen
  • Yachthafen Karlshagen
    Der Fischerei- und Yachthafen Karlshagen liegt im Nordteil des Peenestromes auf Usedom. weiterlesen
  • Hafen Freest
    Der Fischereihafen und der Yachthafen Freest liegen am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung auf dem weiterlesen
  • 1

Created by

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok