Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

    image
    Die Halbinsel zwischen Achterwasser und Peenestrom ist etwas für Entdecker.
  • 1
  • 2
  • Lieper Winkel

    Der Lieper Winkel ist eine zur Insel Usedom gehörende Halbinsel. Sie befindet sich zwischen Achterwasser und Peenestrom.

    Rustikal und ursprünglich: Der idyllische Lieper Winkel ist ein wenig bekanntes Kleinod an der Ostsee.

    Die Halbinsel zwischen Achterwasser und Peenestrom ist etwas für Entdecker - auf sie warten reichlich Natur, absolute Stille und viel Fisch.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
    • image
      Herbst auf Usedom
      September - Oktober Wer nicht auf die Schulferien angewiesen ist, der findet in den Monaten September und Oktober die idealen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    • Seeadler - König der Lüfte auf Usedom
      Seeadler sollte man auf Usedom abseits der Kaiserbäder in den stillen Inselteilen suchen - im Bereich Weitere Infos
    • Hafenküche Rankwitz
      Aus einem Sommercafé im Hafen Rankwitz wurde eine Hafenküche. Da schon sehr lange kein Café Weitere Infos
    • Gaststätte Zur alten Fischräucherei
      In dem familiengeführten Unternehmen im Hafen Rankwitz erwartet Sie ein reichhaltiges Angebot an regionalen und Weitere Infos
    • Revier Peenestrom
      Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und verbindet gleichzeitig das Stettiner Haff mit Weitere Infos
    • Ausflug vom Lieper Winkel nach Stolpe (14km) Weitere Infos
    • Das Achterwasser
      Das Achterwasser auf der Insel Usedom ist eine Ausbuchtung des Peenestroms. Der Name Achterwasser stammt Weitere Infos
    • Ausflug vom Lieper Winkel nach Mellenthin (12km) Weitere Infos
    • Ausflug vom Lieper Winkel nach Rankwitz (4km) Weitere Infos
    • SwinGolf Usedom
      SwinGolf auf dem Lieper Winkel ist eine vereinfachte Variante des Golf´s, abgeleitet von einem alten Weitere Infos
    • 1
    • 1

    Lieper Winkel

    Lieper Winkel

    Der Lieper Winkel ist eine zur Insel Usedom gehörende Halbinsel. Sie befindet sich zwischen Achterwasser und Peenestrom.

    Die Halbinsel gehört zur Gemeinde Rankwitz, die acht Dörfer umfasst, von denen jedes seine eigene Geschichte und seinen eigenen Charakter hat. Die Gemeinde besteht aus dem Kernort Rankwitz mit Hafen, hinzu kommen Grüssow, Krienke, Quilitz, Reestow, Suckow, Warthe und der namensgebende Ort Liepe.

    Die Halbinsel lässt sich mit dem Fahrrad, zu Fuß oder per Boot erkunden. Einige Dörfer wurden seit der Wende mit renovierten, Reetgedeckten Häuser aufgewertet, farbige Fassaden und Blumengärten verstärken den freundlichen Eindruck. Typisch für die Region sind die Wartehäuschen an den Bushaltestellen in Fachwerkbau mit Reetdach.

    Mit durchschnittlich über 1900 Sonnenstunden im Jahr ist die Region Usedom regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee. Fast immer erleben wir hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten. Bei frischem Wind bieten uns die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang.

    Wassersport auf Usedom - natürlich auch für Landratten geeignet: Angeln, Kajak- & Kanutouren, Kiten & Surfen & Stand Up Paddling, Schiffsausflüge, Segeln, Segelschulen, Yachtcharter & Bootsverleih und vielerorts haben Werften, Reparaturbetriebe und Ausrüster eine lange Tradition.

    • 1
    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.