• Ostseebad Karlshagen
  • 1

Ostseebad Karlshagen

"Carlshagen" wurde 1829 als das jüngste Dorf der Insel Usedom gegründet. Den Ortsnamen erhielt Karlshagen durch den Stettiner Oberregierungsrat Carl Ferdinand von Triest.

Die angesiedelten Fischer stellten ihre Ferienzimmer "nebenbei" preiswert zur Verfügung. Im Laufe der Jahre wurden aus den Fischern mehr und mehr "Gastgeber", die sich vom Fischfang zurückzogen.

2001 erfolgte die Ernennung zum Ostseebad Karlshagen. 2005 wurde die Gemeinde Karlshagen mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet.

(B)logbuch aktuell

  • Fährverbindung: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde
    Fahrrad- und Personenfähre: Peenemünde - Freest - Kröslin - Peenemünde. Mit der Fahrrad und Personenfähre wird die Insel weiterlesen
  • St. Michael-Kirche Krummin
    In der Michaelis-Kirche in Krummin finden regelmäßig Konzerte im Rahmen des Usedomer Musikfestivals statt. An weiterlesen
  • Krummin
    Krummin "Life on Stage" - Das kleine Dorf Krummin mit Kopfsteinpflaster und seinen reetgedeckten Häusern ist weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Ostseebad Karlshagen, Galerie

  • Der Fischerei- und Yachthafen Karlshagen liegt im Nordteil des Peenestromes auf der Insel Usedom.
  • Ca. 2 km vom Yachthafen Karlshagen entfernt befindet sich der Strandvorplatz.
  • Einer der sommerlichen Treffpunkte mit fast täglichen Veranstaltungen in Karlshagen.
  • 1
  • 2

Karlshagen, ausgewählte Tipps & Info's

  • Schöne Freizeit - Kitesurfen
    Kiteschule. Hier könnt ihr an der Ostsee auf Usedom und am Achterwasser Kitesurfen lernen. Auch weiterlesen
  • UsedomRad
    Das Fahrrad-Verleihsystem für die Insel Usedom. An über 100 Verleihstationen, welche über die gesamte Insel weiterlesen
  • Insel Safari
    Usedom mit Insidern erleben. Sie werden abgeholt von jedem Ort der Insel mit einem Land weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Liegeplätze in Karlshagen

  • Yachthafen Karlshagen
    Herzlich willkommen im Yachthafen Karlshagen. Der Fischerei- und Yachthafen Karlshagen liegt im Nordteil des Peenestromes weiterlesen
  • Brückenöffnungszeiten Region Usedom
    Informationen zu den Brückenöffnungszeiten für die Insel Usedom in Wolgast und Zecherin. Sollte man als weiterlesen
  • 1

Fischerei-, Yachthafen Karlshagen

Yachthafen Karlshagen

Der Fischerei- und Yachthafen Karlshagen liegt im Nordteil des Peenestromes auf der Insel Usedom.

"Carlshagen" wurde 1829 als das jüngste Dorf der Insel Usedom gegründet. Den Ortsnamen erhielt Karlshagen durch den Stettiner Oberregierungsrat Carl Ferdinand von Triest.

Die angesiedelten Fischer stellten ihre Ferienzimmer "nebenbei" preiswert zur Verfügung. Im Laufe der Jahre wurden aus den Fischern mehr und mehr "Gastgeber", die sich vom Fischfang zurückzogen.

2001 erfolgte die Ernennung zum Ostseebad Karlshagen. 2005 wurde die Gemeinde Karlshagen mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet, dem internationalen Umweltsymbol für Badestellen an Küsten und Binnengewässern.

Im Fischerei- und Yachthafen Karlshagen ist auch der Tonnenhof des WSA Stralsund angesiedelt.

Karlshagen, Ausflüge

  • 1

Karlshagen - alternative Yachthäfen

  • Yachthafen Kröslin
    Der Yachthafen Kröslin, Baltic Sea Resort, liegt im nördlichen Teil des Peenestromes gegenüber der Insel Usedom. weiterlesen
  • Wolgast
    Es gibt vier Möglichkeiten in der Herzogstadt Wolgast zu liegen. Die Schlossinselmarina nördlich der Klappbrücke weiterlesen
  • Yachthafen Peenemünde
    Der Yachthafen, Haupthafen Peenemünde und der Sportboothafen des MRV Peenemünde liegen im äußersten Nordwesten der weiterlesen
  • 1

Created by

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok