Wassersport-Revierführer Usedom, Wollin, Stettiner Haff.

    image
    Der Yachthafen in Dziwnów - Dievenow liegt an der Mündung der Dziwna.
  • 1
  • Dziwnów - Dievenow

    Der Yachthafen in Dziwnów - Dievenow liegt an der Mündung der Dziwna. 

    Das Festland und die Insel Wolin sind bei Dievenow mit einer Klappbrücke verbunden, die gleichzeitig auch zu den Hauptattraktionen des Ortes gehört.

    Dziwnów besteht aus den kleinen Badeorten Międzywodzie und Łukęcin, sowie dem ehemaligen Seebad Dziwnów und dem Fischerort Dziwnówek.

    Die Sandstrände sind hier breit und während des Sommer ist Dievenow daher sehr belebt.

    15% Rabatt auf alles bis zum 17.08.2018

      image
      Verschiedene Motive, Modelle und Farben by toernmeon.de
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Highlights & Events

      image
      Sail Świnoujście - 17.-19.08.2018
      Die 10. Sail Świnoujście lädt Sie herzlich zur Teilnahme an diesem außergewöhnlichen Event ein, das Ihnen sicherlich viele unvergessene Augenblicke bescheren wird!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Skipper Infos für Dziwnów - Dievenow

    • Port Jachtowy Dziwnów - Dievenow
      Herzlich willkommen in der Marina Jachtowy in Dziwnów - Dievenow. Die Marina Jachtowy in Dziwnów - Dievenow Weitere Infos
    • Ankerplätze im Revier Usedom
      Ankerplätze im Revier Usedom gibt es für jede Windrichtung. Geschützt vor hohen Seegang liegen die Weitere Infos
    • Brückenöffnungszeiten Region Usedom
      Informationen zu den Brückenöffnungszeiten für die Insel Usedom in Wolgast und Zecherin. Dort wird die Weitere Infos
    • 1
    • 2

    Dziwnów - Dievenow - alternative Yachthäfen

    • Yachthafen Swinemünde
      Der Yachthafen "Basen Polocny" in Świnoujście - Swinemünde liegt an der Mündung des Oderarmes Swine in Weitere Infos
    • Kamień Pomorski - Cammin
      Die Marina Kamień Pomorski (Cammin) liegt am Camminer Boden im Unterlauf der Dievenow. Die Marina Weitere Infos
    • Wolin - Wollin
      Der Hafen von Wolin - (Wollin) liegt im Osten des Stettiner Haffs unmittelbar südlich der Drehbrücke Weitere Infos
    • 1

    Tipps - Landgang

    • 1

    Yachthafen Dziwnów - Dievenow

    Dziwnów - Dievenow

    Die Marina Jachtowy in Dziwnów (Dievenow) liegt an der Mündung der Dziwna. Die Marina wurde 2014 neu gebaut. Das ehemalige Ostseebad Dievenow (Dziwnów) liegt an der Mündung der Dievenow auf einer Landbrücke zwischen dem Camminer Bodden und der Ostsee. Das Festland und die Insel Wolin sind bei Dievenow mit einer Klappbrücke verbunden, die gleichzeitig auch zu den Hauptattraktionen des Ortes gehört. Dziwnów besteht aus den kleinen Badeorten Heidebrink (Międzywodzie) – zwischen den Wassern, also zwischen Camminer Bodden und Ostsee) und Łukęcin (ehemals Lüchenthin), sowie dem ehemaligen Seebad Dievenow (Dziwnów) und dem Fischerort Wald-Dievenow (Dziwnówek). Die Sandstrände sind hier breit und während des Sommer ist Dievenow daher sehr belebt.

    Usedom Sail - Steuerstand

    • Yachthäfen & Landgang - mit ausgewählten Tipps... Weitere Infos
    • Die Insel Usedom maritim
      Maritime Tipps - auch für Landratten geeignet... Weitere Infos
    • Michael Koch schreibt für Wassersport- & Insel-Fans... Weitere Infos
    • Webprojekt zahlbar in bis zu 24 monatlichen Teilbeträgen... Weitere Infos
    • 1